19.05.2019 Sonntag  Ausbildungswochenende Neue Technologien

Das ganze Wochenende wurden die ehrenamtlichen Retter der DLRG OV Mühlheim am Main e.V. in verschiedenen Gruppen in Theorie und Praxis im Bereich Suchen von Personen und Gegenständen mittels Sidescan-Sonartechnik und einer Unterwasserdrohne geschult.

Die Technik spiegelt den aktuellen Stand der Technik wider, ist aber keine "Wunderwaffe". Die ehrenamtlichen Retter haben dennoch während der Ausbildung sehr gute Suchergebnisse erzielt.

Jetzt werden alle am Ball bleiben und sich regelmäßig immer wieder mit der Technik und Taktik beschäftigen, damit es im Einsatzfall eingesetzt werden kann und auch gute Ergebnisse erzielt werden.

Alle Helfer waren nach dem Wochenende ziemlich kaputt, aber auch sehr begeistert über die neue Technik. Das alte Downscan Echolot von 2005 wurde nun ausgemustert. Es liegen einfach Welten zwischen den beiden Geräten.

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Martin Deiß

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Martin Deiß:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden