Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Fehleinsatz (So 05.06.2016)
F3 - Brennt Industrie- / Gewerbebetrieb

Einsatzart:Fehleinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:05.06.2016 - 05.06.2016
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 05.06.2016 um 19:57 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 20:07 Uhr
Einsatzende:05.06.2016 um 20:30 Uhr
Einsatzort:Tilsiter Str. (Bereitschaftspolizei)
Einsatzauftrag:Einsatzbereitschaft herstellen.
Einsatzgrund:
Während die ersten Einsätze des Unwetters abgearbeitet wurden, schlug ein Blitz auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Mühlheim ein und setzte einen Elektroverteilerkasten in Brand.
Die Feuerwehr, Rettungsdienst sowie DLRG wurden mit einem Großaufgebot alarmiert.
Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte jedoch schlimmeres verhindert werden.
Im Anschluss wurden weitere Unwettereinsätze abgearbeitet.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Gruppenführer
  • 5 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
1/2/5/8
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - 45/64-1 - OF-DL 4564
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - 45/58-1 - OF-DL 4658

Kurzbericht:

Einsatzabbruch für die DLRG durch die Einsatzleitung. Kein tatsächlicher F3, daher keine Notwendigkeit für einen Einsatz.